HomePreisBitcoin

Bitcoin Kurs

24.768,20 $ +0.761%
Börsenwert475.191.788.605,50 $
Volumen (24h)37.081.669.222,58 $
Höchster Preis (24h)25.211,91 $
Umlaufversorgung19.121.775 BTC
Over

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die erste und beliebteste Kryptowährung, die Privatpersonen jederzeit und überall auf der Welt direkt an andere Personen senden können, ohne dass Dritte oder zentrale Behörden beteiligt sind.

Neben seiner Funktion als alternatives Geld fungiert der Bitcoin dank seines begrenzten Angebots (21 Millionen Coins) und seiner mit der Zeit zunehmenden Mining-Schwierigkeit auch als Wertaufbewahrungsmittel. Viele Anleger halten Bitcoin für eine bessere Alternative zu Gold, da er viele Vorteile in Bezug auf Wertzuwachs, Übertragbarkeit und Lagerung bietet.

Wie Bitcoin funktioniert

Bitcoin wird in zwei Hauptkategorien unterteilt:

  • Das Bitcoin-Netzwerk (Blockchain) - Dies ist die zugrundeliegende Technologie, mit der die Nutzer untereinander Werte übertragen können. Die Blockchain ist ein transparentes Hauptbuch, das es jedem Marktteilnehmer ermöglicht, die Transaktionshistorie des Netzwerks zu verfolgen, wobei die Identität des Einzelnen hinter einer Wallet-Adresse verborgen bleibt. Im Gegensatz zu den Hauptbüchern der Banken ist die Blockchain völlig transparent und wird durch einen Code gesteuert. Diese Technologie wird inzwischen auch in anderen Branchen eingesetzt und ist nicht auf Finanzsysteme wie Bitcoin beschränkt.

  • Die Währung (Bitcoin) - Der Token des Bitcoin-Netzwerks ist einfach als Bitcoin bekannt. Es handelt sich um eine Maßeinheit, die in kleinere Teile (Satoshis) unterteilt werden kann und zur Darstellung des Wertes, der übertragen wird, verwendet wird. Um die steigende Nachfrage zu befriedigen, werden täglich neue Bitcoins geschürft, aber die Schwierigkeit, dies zu tun, steigt ebenfalls. Aus diesem Grund steigt der Bitcoin-Preis im Laufe der Zeit und es wird erwartet, dass dies auch in Zukunft der Fall sein wird.

Bitcoin Merkmale

Heutzutage kann der Bitcoin sowohl als Zahlungsmittel als auch als zuverlässiges Wertaufbewahrungsmittel verwendet werden. Dies liegt an mehreren Eigenschaften, die ihn stärker machen als seine Vorgänger:

  • Globaler Zugang - Bitcoin können an jeden auf der Welt geschickt werden, jederzeit und mit geringen oder gar keinen Gebühren. Die Nutzer benötigen lediglich eine Internetverbindung und ein Bitcoin Wallet, um daran teilzunehmen.

  • Mehr Privatsphäre - Wenn Sie mit Bitcoin bezahlen, haben Sie weniger Probleme mit Dritten. Es gibt keine Kontoauszüge, Rechnungen oder andere persönliche Informationen, abgesehen von dem Betrag, der überwiesen wird, und den teilnehmenden Wallets.

  • Individuelle Verantwortung - Ähnlich wie bei Bargeld können Bitcoin-Transaktionen nicht rückgängig gemacht oder storniert werden. Banken können Ihr Konto nicht beschränken oder schließen. Sie tragen die volle Verantwortung für die von Ihnen getätigten Transaktionen und für die Sicherheit Ihrer Gelder.

  • Erhöhte Sicherheit - Zahlungen über das Bitcoin-Netzwerk sind sicherer als Banktransaktionen, da keine persönlichen Daten ausgetauscht werden, es sei denn, die teilnehmenden Wallets sind " auf der Whitelist ". Daher ist auch das Risiko, persönliche Finanzdaten preiszugeben, geringer.

  • Inflationsresistent - Bitcoin kann seinen Wert nicht durch eine künstliche Erhöhung des Angebots verlieren, wie dies bei staatlich ausgegebenen Währungen häufig der Fall ist. Dies führt zu einem allmählichen (aber schwankenden) Anstieg des Bitcoin-Preises.

Wer hat Bitcoin erfunden?

Bitcoin wurde 2009 inmitten einer globalen Finanzkrise der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Er wurde von Satoshi Nakamoto erfunden, einer anonymen Person oder einer Gruppe von Personen, die das Pseudonym verwendeten, um ihre Identität zu schützen.

Die Erfinder von Bitcoin veröffentlichten das Whitepaper des Projekts in einer frühen Ausgabe des Cypherpunk-Newsletters, um zu beschreiben, wie die Software funktioniert, und wiesen auf ihre Bedeutung für die globalen makroökonomischen Bedingungen hin.

Während das Bitcoin-Whitepaper inzwischen öffentlich zugänglich ist und monatlich mehr als 2,6 Millionen Mal aufgerufen wird, ist der oder die Erfinder von Bitcoin noch immer unbekannt. Viele spekulieren, dass wir ihre wahre Identität vielleicht nie herausfinden werden. 

Bitcoin-Kurs heute

Da Bitcoin eine relativ neue Anlageklasse ist, unterliegt er noch der Preisfindung, was zu großen Preisschwankungen führt. Wir haben diese Seite entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, den BTC-Kurs mit Hilfe unseres Bitcoin-Charts zu verfolgen, der in Echtzeit aktualisiert wird.  

Über die Dropdown-Optionen oberhalb des Bitcoin-Charts können Sie den Zeitrahmen, die Währung und die verfolgten Daten anpassen:

  • Sie können den aktuellen Bitcoin-Kurs an drei verschiedenen Börsen überprüfen

  • Beobachten Sie die Entwicklung des Bitcoin-Kurses heute, wöchentlich, monatlich, jährlich oder in längeren Zeiträumen

  • Sehen Sie den Bitcoin-Preis in USD oder einer der über 45 verfügbaren FIAT-Währungen

  • Überprüfen Sie den Bitcoin-Preis live, einschließlich der Marktkapitalisierung, des 24-Stunden-Volumens, des Höchstpreises und des zirkulierenden Angebots.