HomePreisBitcoin

Bitcoin Kurs

41.822,33 $ +6.130%
Börsenwert815.022.618.879,34 $
Volumen (24h)20.853.336.660,45 $
Höchster Preis (24h)42.150,98 $
Umlaufversorgung19.560.887 BTC
Over

Was ist Bitcoin (BTC)?

 

Bitcoin ist die erste und beliebteste Kryptowährung, die Privatpersonen jederzeit und überall auf der Welt direkt an andere Personen senden können, ohne dass Dritte oder zentrale Behörden beteiligt sind.

Abgesehen von seiner Funktion als alternatives Geld fungiert Bitcoin auch als Wertaufbewahrungsmittel, dank seines begrenzten Angebots (21 Millionen Münzen) und seiner mit der Zeit zunehmenden Mining-Schwierigkeit. Viele Anleger betrachten Bitcoin als eine bessere Alternative zu Gold, da er viele Vorteile in Bezug auf Wertsteigerung, Übertragbarkeit und Lagerung bietet.

 

Wie lesen Sie das Bitcoin-Kursdiagramm auf Paybis? 

 

Paybis ist eine Plattform für den Austausch von Kryptowährungen, die es Nutzern ermöglicht, einfach Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Wir bieten Anlegern auch Preisinformationen in Echtzeit und ein genaues Bitcoin-Kursdiagramm, so dass sie beim Handel fundiertere Entscheidungen treffen können.

Sie können mehr Informationen über den Fiat-Wert von Bitcoin mit diesem Bitcoin-Kursdiagramm von Paybis erhalten. Just read Sie das Diagramm:

 
  • Oben im Diagramm können Sie USD aus über 45 Fiat-Währungen auswählen, um den BTC-USD-Preis anzuzeigen.
  • Neben der Währungsauswahl können Sie das Zeitintervall zwischen 1 Stunde und 3 Jahren auswählen. Dadurch wird der Bitcoin-Wert heute oder über den ausgewählten Zeitraum angezeigt.
  • Unterhalb der Dropdown-Listen finden Sie das Bitcoin-Kursdiagramm mit dem vergangenen und aktuellen BTC-Preis für den ausgewählten Zeitraum.
  • Unterhalb des Bitcoin-Preisrechners finden Sie die Marktkapitalisierung, das Volumen der letzten 24 Stunden, den höchsten Preis in 24 Stunden und das zirkulierende Angebot.
 

Wie Bitcoin functioniert

 

Bitcoin ist in zwei Hauptkategorien unterteilt:

 
  • Das Bitcoin-Netzwerk (Blockchain): Dies ist die zugrundeliegende Technologie, mit der die Nutzer untereinander Werte übertragen können. Die Blockchain ist ein transparentes Hauptbuch, das es jedem Marktteilnehmer ermöglicht, die Transaktionshistorie des Netzwerks zu verfolgen, wobei die Identität des Einzelnen hinter einer Wallet-Adresse verborgen bleibt. Im Gegensatz zu den Hauptbüchern der Banken ist die Blockchain völlig transparent und wird durch einen Code gesteuert. Diese Technologie wird inzwischen auch in anderen Branchen eingesetzt und ist nicht auf Finanzsysteme wie Bitcoin beschränkt.
  • Die Währung (Bitcoin): Der Token des Bitcoin-Netzwerks ist einfach als Bitcoin bekannt. Es handelt sich dabei um eine Maßeinheit, die in kleinere Teile (Satoshis) unterteilt werden kann und dazu dient, den Wert zu repräsentieren, der übertragen wird. Täglich werden neue Bitcoins geschürft, um die steigende Nachfrage zu befriedigen, aber die Schwierigkeit, dies zu tun, steigt ebenfalls. Aus diesem Grund ist der Bitcoin-Preis im Laufe der Zeit gestiegen, und dieser Trend könnte sich fortsetzen.
 

Bitcoin Merkmale

 

Heutzutage kann Bitcoin sowohl als Zahlungsmittel als auch als zuverlässiges Wertaufbewahrungsmittel verwendet werden. Dies ist auf mehrere Eigenschaften zurückzuführen, die ihn stärker machen als seine Vorgänger:

 
  • Globaler Zugang: Bitcoins können zu jeder Zeit und an jeden Ort der Welt geschickt werden, und das mit geringen oder gar keinen Gebühren. Die Nutzer benötigen lediglich eine Internetverbindung und ein Bitcoin-Walet, um daran teilzunehmen.
  • Erhöhte Privatsphäre: Wenn Sie mit Bitcoin bezahlen, haben Sie weniger Ärger mit Dritten. Es gibt keine Kontoauszüge, Rechnungen oder andere persönliche Informationen, abgesehen von dem zu überweisenden Betrag und den teilnehmenden Wallets.
  • Individuelle Verantwortung: Ähnlich wie bei Bargeld können Bitcoin-Transaktionen nicht rückgängig gemacht oder storniert werden. Banken können Ihr Konto nicht beschränken oder schließen. Sie tragen die volle Verantwortung für die von Ihnen getätigten Transaktionen und die Sicherheit Ihres Geldes.
  • Erhöhte Sicherheit: Zahlungen über das Bitcoin-Netzwerk sind sicherer als Banktransaktionen, da keine persönlichen Daten ausgetauscht werden, es sei denn, die teilnehmenden Wallets sind "whitelisted". Daher ist auch das Risiko, persönliche Finanzdaten preiszugeben, geringer.
  • Widerstandsfähig gegen Inflation: Bitcoin kann seinen Wert nicht durch eine künstliche Vermehrung des Angebots verlieren, wie es bei staatlich herausgegebenen Währungen häufig der Fall ist. Dies führt zu einem allmählichen (aber schwankenden) Anstieg der BTC-Preise.
 

Wer hat Bitcoin erfunden?

 

Bitcoin wurde 2009 inmitten einer globalen Finanzkrise der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Er wurde von Satoshi Nakamoto erfunden, einer anonymous Person oder Gruppe von Personen, die das Pseudonym zum Schutz ihrer Identität verwendeten.

Die Erfinder von Bitcoin veröffentlichten das Whitepaper des Projekts in einer frühen Ausgabe des Cypherpunk-Newsletters, um zu beschreiben, wie die Software funktioniert, und wiesen auf ihre Bedeutung für die globalen makroökonomischen Bedingungen hin.

Während das Bitcoin-Whitepaper inzwischen öffentlich zugänglich ist und monatlich mehr als 2,6 Millionen Mal aufgerufen wird, ist der oder die Erfinder von Bitcoin noch immer unbekannt. Viele spekulieren, dass wir ihre wahre Identität vielleicht nie herausfinden werden.

 

Bitcoin Kurs heute

 

Da Bitcoin im Vergleich zu Aktien oder Anleihen ein relativ neuer Vermögenswert ist, unterliegt er noch der Preisfindung, was zu starken Kursschwankungen führt. Einige Länder haben BTC sogar als gesetzliches Zahlungsmittel (Währung) eingeführt.

Wir haben diese Seite entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, den aktuellen Bitcoin-Kurs mit Hilfe unseres Bitcoin-Kursdiagramms zu verfolgen, der in Echtzeit aktualisiert wird.

Über die Dropdown-Optionen oberhalb des Bitcoin-Charts können Sie den Zeitrahmen, die Währung und die verfolgten Daten anpassen:

 
  • Sie können den aktuellen Bitcoin-Kurs in USD überprüfen, der sich in Echtzeit ändert
  • Trends des heutigen Bitcoin-Kurses, wöchentlich, monatlich, jährlich oder in längeren Zeiträumen beobachten
  • Sehen Sie den Bitcoin-Preis in USD oder einer der über 45 verfügbaren FIAT-Währungen
  • Überprüfen Sie den Bitcoin Kurs live, einschließlich der Marktkapitalisierung, des 24-Stunden-Volumes, des Höchstpreises und des zirkulierenden Angebots.
 

Bitcoin Kursentwicklung

 

Hier ist die Bitcoin-Kursentwicklung von 2009 bis 2022.

 
  • 2009-2011: Der Bitcoin Kurs war in den ersten Jahren relative stability and bewegte sich zwischen $0.001 and $0.30.
  • 2012: Der Preis von Bitcoin began 2012 deutlich zu steigen und erreichte am Ende des Jahres einen Wert von über 13 Dollar.
  • 2013: Im Jahr 2013 stieg der Bitcoin-Preis weiter an und erreichte Höchststände von über 1,100 Dollar.
  • 2014-2015: In den Jahren 2014 and 2015 blieb der Bitcoin-Kurs relative niedrig und bewegte sich zwischen 300 und 500 Dollar.
  • 2016: Im Jahr 2016 begann der Bitcoin-Preis wieder zu steigen und erreichte im Dezember einen Höchststand von 966 $.
  • 2017: Im Jahr 2017 erlebte der Bitcoin-Preis eine große Aufwärtsentwicklung und erreichte im Dezember einen Höchststand von 19.850 $.
  • 2018: Der Bitcoin-Kurs stürzte im Jahr 2018 ab und fiel bis Dezember auf 3.122 $.
  • 2019-2020: Der Bitcoin-Kurs blieb in den Jahren 2019 und 2020 relativ stabil und bewegte sich meist zwischen 3.000 und 10.000 US-Dollar.
  • 2021: Der Bitcoin-Kurs erlebte im Jahr 2021 eine weitere Aufwärtsentwicklung und erreichte im November einen Höchststand von rund 69.000 $.
  • 2022: Der Bitcoin-Kurs war im Jahr 2022 volatil und bewegte sich zwischen 30.000 und 60.000 $.
 

Verwenden Sie den Paybis Bitcoin-Preis-Rechner, um den BTC zu USD-Kurs jedes Mal im Auge zu behalten, wenn es ein wichtiges Ereignis gibt. Sie können auch den aktuellen Bitcoin-Wert sehen.

 

Faktoren, die den Bitcoin-Kurs beeinflussen

 

Um den aktuellen Bitcoin-Kurs zu verstehen, ist es wichtig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, die den Wert des Bitcoins beeinflussen können. Dazu gehoren:

 
  • Angebots- und Nachfragedynamik : Da es immer nur 21 Millionen Bitcoin geben wird, spielt die Angebotsdynamik eine wichtige Rolle bei der Beeinflussung des Gesamtwerts von BTC. Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, steigen die Preise; wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt, sinken die Preise tendenziell.
  • Marktstimmung: Wie bei jeder Anlageklasse ist die Marktstimmung ein wichtiger Faktor bei den kurzfristigen Kursbewegungen von Bitcoin. Positive Nachrichten und Ankündigungen können die Preise steigen lassen, während negative Nachrichten und Gerüchte sie fallen lassen können.
  • Regulatorische Entwicklungen: Regierungen und andere Regulierungsbehörden können einen großen Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben, da er noch in den Kinderschuhen steckt und der Regulierung unterliegt. Jede Entscheidung, die von Regierungen oder internationalen Behörden getroffen wird, kann den aktuellen Bitcoin-Kurs entweder positiv oder negativ beeinflussen.
  • Institutionelle Akzeptanz: Finanzinstitutionen beginnen sich für Bitcoin zu interessieren, was zu einer erhöhten Akzeptanz und höheren Preisen führen könnte. Da sich außerdem immer mehr große Fonds und institutionelle Anleger in der Branche engagieren, steigen die Preise tendenziell.
  • Makroökonomische Faktoren: Bitcoin ist nicht immun gegen globale makroökonomische Faktoren wie Arbeitslosenquote, Wirtschaftswachstum, Inflation usw. Da diese Indikatoren den gesamten Markt beeinflussen, können sie auch einen direkten Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben.
 

Bitcoin-Halbierung und Kurs

 

Die Bitcoin-Halbierung ist ein vorprogrammiertes Ereignis, das etwa alle vier Jahre (alle 210.000 Blöcke) eintritt und die Produktion neuer Bitcoin halbiert. Der Zweck dieses Ereignisses ist es, die Inflation in Schach zu halten und sicherzustellen, dass das Angebot an neuen Bitcoins vorhersehbar und konsistent bleibt.

Die letzte Halbierung fand im Mai 2020 statt und reduzierte die Blockbelohnung von 12,5 auf 6,25 Bitcoins pro Block.

Die nächste Bitcoin-Halbierung wird im Jahr 2024 stattfinden.

Es gibt keine Möglichkeit, die Auswirkungen der Bitcoin-Halbierung auf den BTC-Preis mit Sicherheit vorherzusagen. Historische Trends zeigen einen starken Anstieg des Bitcoin-Preises nach jeder Halbierung. Dies steht im Einklang mit dem allgemeinen Konsens, dass eine Verringerung der BTC-Angebotsrate den Preis aufgrund der steigenden Nachfrage erhöhen kann.

Sie können das Paybis BTC-Preisdiagramm verwenden, um die Preisentwicklung von Bitcoin zu beobachten und die Auswirkungen von Halbierungsereignissen auf den BTC-Kurs zu analysteren. Achten Sie auf Nachrichten über bevorstehende Halbierungen, da diese die Marktstimmung und folglich die Preisbewegungen stark beeinflussen können.

Natürlich ist es wichtig, daran zu denken, dass niemand zukünftige Bitcoin-Preise genau vorhersagen kann - alle Schätzungen sind spekulativer Natur. Stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an, bevor Sie finanzielle Verpflichtungen eingehen.

 

FAQ

Wie hoch ist der aktuelle Preis von Bitcoin?

 

Der aktuelle Bitcoin-Kurs kann dem Paybis BTC-Kursdiagramm oben auf dieser Seite entnommen werden.

 

Wie hoch ist der Preis für einen Bitcoin?

 

Der Paybis Bitcoin-Rechner zeigt genau an, wie viel ein Bitcoin heute wert ist. Sie können wählen, ob der Preis in USD, EUR, GBP, INR und über 40 anderen Fiat-Währungen angezeigt werden soll.

 

Wie viel wird Bitcoin im Jahr 2030 wert sein?

 

Es ist nicht möglich, zukünftige Bitcoin-Preise mit Sicherheit vorherzusagen. Alle Schätzungen, die Sie über den möglichen Preis von Bitcoin im Jahr 2030 hören, sind spekulativer Natur. Stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen an, bevor Sie finanzielle Verpflichtungen eingehen. Sie können den aktuellen und früheren BTC-Preis auf Paybis sehen.

 

Wer hat die meisten Bitcoin?

 

Es wird geschätzt, dass der Erfinder von Bitcoin, Satoshi Nakamoto, die größte Menge an Bitcoins besitzt - 1,000,000 BTC.

Wie viel Bitcoin ist noch übrig?

 

Es wurden bereits über 19,4 Millionen BTC abgebaut. Weniger als 1,6 Millionen BTC sind noch zu schürfen. Der letzte Satoshi (kleinste Bitcoin-Stückelung) is im Jahr 2,140 abgebaut werden.

 

Wie viele Menschen besitzen 1 Bitcoin?

 

Die Anzahl der eindeutigen Wallet-Adressen, die mindestens 1 BTC besitzen, beträgt mehr als 1 Million . Beachten Sie, dass eine Person mehr als eine Bitcoin-Wallet besitzen kann. Auch Sie können BTC (ganz) kaufen bei Paybis.