HomePreisEthereum

Ethereum Kurs

3.222,84 $ +3.965%
Börsenwert387.140.906.202,32 $
Volumen (24h)14.963.548.408,29 $
Höchster Preis (24h)3.274,38 $
Umlaufversorgung120.153.646,378 ETH
Over

Was ist Ethereum?

 

Ethereum ist eine von der Community betriebene Software, die über Smart-Contract-Funktionen verfügt und Entwicklern bei der Erstellung dezentraler Anwendungen hilft. Es ist die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und die bei weitem aktivste Blockchain in der Kryptoindustrie. Ähnlich wie Bitcoin beherbergt Ethereum einen nativen Token (ETH), der zum Austausch von Werten und zur Finanzierung der Aktivitäten der Plattform verwendet werden kann.

 

Ethereum dient nicht nur als Grundlage für neue Kryptowährungsprojekte, sondern ermöglicht auch DeFi (Decentralized Finance). Das Wachstum von DeFi-Produkten steckt noch in den Kinderschuhen, aber es wird erwartet, dass es einen massiven Anstieg des Interesses geben wird, wodurch Ethereum in den kommenden Jahren immer wichtiger wird.

 

Sie können Ethereum kaufen bei Paybis.

 

Wie lesen Sie das Ethereum Kurschart bei Paybis?

 

Das Lesen des Ethereum-Kurscharts ist ziemlich einfach. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie sich im ETH-Kurs-Chart von Paybis orientieren können:

 

Das Paybis ETH-Wertdiagramm wird in der Regel als Liniendiagramm dargestellt, wobei die y-Achse den Preis von ETH in USD und die x-Achse die Zeit darstellt.

 

Das Liniendiagramm verfolgt die Veränderung des aktuellen ETH-Preises über den angegebenen Zeitraum. Je nach Vorliebe können Sie sich die Preisveränderungen in verschiedenen Zeiträumen anzeigen lassen, z. B. täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich.

 

Beachten Sie, dass der Ethereum-Kurs von zahlreichen Faktoren beeinflusst werden kann, darunter die Marktnachfrage, die Stimmung unter den Anlegern, technologische Entwicklungen innerhalb des Ethereum-Netzwerks und breitere wirtschaftliche Trends.

 

Charts liefern zwar wertvolle Daten, sollten aber bei Anlageentscheidungen in Verbindung mit anderen Recherchen verwendet werden.

 

Wie Ethereum funktioniert

 

Ethereum wird oft im Hinblick auf die Funktionalitäten der Plattform und der nativen Token diskutiert. Jede dieser Funktionen hat einen anderen Zweck:

 
  • Das Ethereum-Netzwerk (Blockchain) - Wenn Sie die nativen Programmiersprachen von Ethereum erlernen und die Grundlagen verstehen, können Entwickler Ethereum nutzen, um dezentralisierte Produkte oder Kryptowährungen für eine breite Palette von Branchen zu entwickeln.
  • Die Währung (ETH) - Der Token des Ethereum-Netzwerks ist als ETH bekannt. Im Gegensatz zu Bitcoin gibt es bei Ethereum kein begrenztes Angebot, sondern es wird jedes Jahr eine bestimmte Anzahl neuer Token in Umlauf gebracht. Seit Dezember 2020 ist das Projekt auf ein Proof-of-Stake (PoS)-Konsensmodell umgestiegen, das wiederkehrende Belohnungen für Einsätze bietet.
 

Ethereum Eigenschaften

 

Obwohl der fundamentale Wert von Ethereum sehr hoch ist, ist dies nicht der einzige Faktor, der es interessant macht. Das Projekt und sein nativer Token haben viele Vorteile, die Sie im Auge behalten sollten.

 
  • Sinkendes Angebotswachstum - Ethereum erhöht sein Angebot um durchschnittlich 4% pro Jahr. Die Menge nimmt jedes Jahr ab und das eingeführte Angebot wird verwendet, um das Wachstum und die Entwicklung der Plattform voranzutreiben.
  • Etablierte Gemeinschaft - In den 5 Jahren seines Bestehens hat Ethereum eine große Gemeinschaft angesammelt, die an die Zukunft seines Tokens glaubt und auf seiner Blockchain aufbaut. Da die Nachfrage der einzige Faktor ist, der den Preis einer Kryptowährung antreibt, treibt diese Eigenschaft den aktuellen Ethereum-Preis weiter in die Höhe.
  • Passive Einkommensmöglichkeiten - Nutzer, die mehr als 32 Ethereum in ihren privaten Wallets halten, qualifizieren sich für Staking-Belohnungen, die zwischen 4% und 10% pro Jahr liegen. Die Belohnungen stammen aus den Transaktionsgebühren des Ethereum-Netzwerks und sind daher Schwankungen unterworfen. In letzter Zeit bieten beliebte Handelsplattformen auch die Möglichkeit, mit weniger als 32 ETH über Staking-Pools Staking-Rewards zu verdienen.
  • Übergeordnete Blockchain für aufkommende Trends - Da Ethereum die zugrundeliegende Blockchain für die meisten neuen Krypto-Projekte ist, ist sie für aufkommende Industrien unabdingbar geworden. NFTs sind ein beliebtes Beispiel. Im vergangenen Jahr haben wir ein explosives Wachstum beim Verkauf digitaler Kunst über die Ethereum-Blockchain erlebt, und dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren voraussichtlich fortsetzen.
  • Popularität - Ethereum nimmt den zweiten Platz der besten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ein. Sie ist an den meisten Börsen weltweit notiert und ermöglicht dezentrale Handelsplattformen. Sie ist daher auch für neue Anleger leicht zu erkennen.
 

Wer hat Ethereum erfunden?

 

Ethereum wurde von Vitalik Buterin erfunden, der die Kryptowährung im Juli 2015 zusammen mit Gavin Wood, Charles Hoskinson und Anthony Di Iorio mitbegründete.

 

Buterin erklärte das Konzept von Ethereum erstmals in einer frühen Version des Whitepapers des Projekts. Seiner Meinung nach brauchte Bitcoin eine Skriptsprache für die Anwendungsentwicklung. Als er in der Bitcoin-Community keine Unterstützung fand, schlug er die Entwicklung von Ethereum in einem offiziellen Whitepaper vor.

 

Ethereum-Preis heute

 

Der Preis von Ethereum schwankt massiv, da die Kryptoindustrie ihr schnelles Wachstum fortsetzt. Aus diesem Grund haben wir das oben abgebildete Ethereum-Chart entwickelt, mit dem Sie den ETH-Kurs in Echtzeit verfolgen können.

 

Der Ethereum-Chart bietet mehrere Filteroptionen, mit denen Sie den Zeitrahmen, die Währung und die verfolgten Daten anpassen können:

 
  • Verfolgen Sie den heutigen Ethereum-Kurs an drei verschiedenen Börsenplätzen
  • Überprüfen Sie die Entwicklung des Ethereum-Kurses heute oder wählen Sie einen der zusätzlichen Zeitrahmen
  • Verfolgen Sie den Ethereum-Kurs in USD oder wählen Sie eine andere Währung aus einer Liste von über 45 Optionen
  • Sehen Sie den Ethereum-Kurs live, einschließlich vieler anderer Funktionen (Marktkapitalisierung, Volumen, Höchst- und Tiefstpreis, Angebot usw.)
 

Ethereum Kursverlauf

 

Hier sehen Sie die Entwicklung des Ethereum-Preises von 2015 bis 2022.

 
  • 2015-2017: Der Preis von ETH blieb in diesem Zeitraum relativ niedrig und bewegte sich zwischen 0,70 $ und 21 $.
  • 2017: Der Preis von ETH begann im Mai 2017 stark zu steigen und erreichte im Juni einen Höchststand von 414 $. Dies wurde durch den allgemeinen Bullenmarkt bei Kryptowährungen sowie die wachsende Popularität der dezentralen Anwendungen (DApps) von Ethereum angetrieben.
  • 2018: Der ETH-Kurs erreichte im Januar 2018 einen Höchststand von 1.418 $, bevor er im Zuge des Zusammenbruchs des allgemeinen Kryptomarktes stark fiel.
  • 2019-2020: Der ETH-Preis blieb in diesem Zeitraum relativ niedrig und bewegte sich zwischen $100 und $300.
  • 2021: Im Jahr 2021 begann der ETH-Preis stark zu steigen und erreichte im November ein Allzeithoch von 4.865 $. Dies wurde durch eine Reihe von Faktoren angetrieben, darunter die wachsende Popularität von DeFi und NFTs sowie die Erwartung des Übergangs von Ethereum zum Proof-of-Stake.
  • 2022: Der Preis von ETH ist seit seinem Allzeithoch im November 2021 gesunken, aber deutlich höher als 2017 oder 2018.
 

Mit diesem Ethereum-Preis-Tracker können Sie den ETH-USD-Preis genau verfolgen.

 

Faktoren, die den Ethereum-Preis beeinflussen

 

Ähnlich wie bei anderen Kryptowährungen werden die Ethereum-Preise von mehreren Faktoren beeinflusst.

 
  • Marktnachfrage: Der wichtigste Treiber des Ethereum-Preises ist die Marktnachfrage. Je mehr Anleger sich für Ethereum interessieren, desto größer ist die Nachfrage nach dem Token, was seinen Preis in die Höhe treibt.
  • Blockchain-Aktivität: Die Anzahl der Transaktionen und Anwendungen auf der Ethereum-Blockchain beeinflusst den Preis ebenfalls erheblich. Ein hohes Aktivitätsvolumen deutet auf ein florierendes Netzwerk hin, was zu einer erhöhten Nachfrage nach ETH führen kann.
  • Regulatorische Nachrichten: Nachrichten über Regulierungen können sich ebenfalls auf den Preis von Ethereum auswirken. Wenn beispielsweise eine wichtige Regierung die Verwendung von Ethereum einschränken oder sogar verbieten würde, würde dies wahrscheinlich zu einem Preisverfall führen.
  • Technologische Entwicklungen: Alle größeren Aktualisierungen oder Änderungen an der Ethereum-Plattform können den Preis von Ethereum beeinflussen. So hat sich beispielsweise das jüngste Update auf Ethereum 2.0, mit dem das Staking eingeführt und die Effizienz der Plattform verbessert wurde, positiv auf den Preis von ETH ausgewirkt.
  • Wirtschaftliche Faktoren: Breitere wirtschaftliche Faktoren wie die Gesundheit der Wirtschaft, die Inflationsraten und die Stimmung der Anleger können sich ebenfalls auf den Ethereum-Preis auswirken. In Zeiten wirtschaftlicher Instabilität sehen Anleger Ethereum und andere Kryptowährungen möglicherweise als sicheren Hafen an, was den Preis in die Höhe treiben könnte.
 

Nutzen Sie unseren aktuellen Ethereum Wert Tracker, um die unmittelbare Veränderung des Preises zu sehen, wenn etwas Bedeutendes passiert, das den Preis beeinflussen kann. Dann haben Sie die Möglichkeit, den Preis für 15 Minuten zu fixieren und Ihren ETH-Kauf abzuschließen.

 

FAQ

 

Wie hoch ist der Preis von Ethereum?

 

Um den aktuellen Ethereum-Preis zu erfahren, sehen Sie sich den ETH-Preis-Tracker oben auf dieser Seite an. Sie können die Preise auch in verschiedenen Währungen wie EUR, USD, GBP und mehr sehen.

 

Wie hoch ist der Ethereum-Preis heute?

 

Der momentane Preis von Ethereum ändert sich ständig. Verwenden Sie den Ethereum-Rechner, um den heutigen Wert von Ethereum genau zu ermitteln.

 

Wie hoch ist der Preis für ein Ethereum?

 

Der Preis für ein Ethereum ändert sich ständig aufgrund der Marktaktivitäten. Sie können den Preis von Ethereum mit dem Paybis ETH Preisdiagramm verfolgen.

 

Welchen Wert wird Ethereum im Jahr 2030 erreichen?

 

Es gibt keine sichere Methode, um den Preis von Ethereum im Jahr 2030 vorherzusagen. Wenn das Projekt weiterhin Nutzer anzieht und das Ökosystem größer wird, kann der Preis steigen. Sie können den ETH-Kurs-Chart verwenden, um die Ethereum-Kurs Historie zu überprüfen und vernünftige Annahmen über seine Zukunft zu treffen. Beachten Sie, dass die Performance in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Erträge ist.

 

Wer hat das meiste Ethereum?

 

Es wird vermutet, dass Vitalik Buterin, ein Mitbegründer von Ethereum, die meisten ETH besitzt (etwa 240.000).

 

Wie viel Ethereum ist noch übrig?

 

Bei Ethereum gibt es keine Obergrenze für das Angebot. Allerdings kann die ETH-Produktionsrate ins Negative gehen, wenn das Netzwerk aktiv genutzt wird. Das liegt daran, dass bei jeder Transaktion auf Ethereum etwas ETH verbrannt (an eine unwiederbringliche Adresse gesendet) wird.

 

Wie viele Menschen besitzen 1 Ethereum?

 

Es gibt über 1,2 Millionen einzigartige Wallet-Adressen, die mindestens 1 ETH besitzen. Die Zahl der einzelnen Personen wird jedoch geringer sein als die Zahl der einzelnen Wallet-Adressen, und eine Person kann mehrere Wallets besitzen.

 

Wird Ethereum 100.000 $ erreichen?

 

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die den Preis von Ethereum in USD beeinflussen können, darunter die Akzeptanz, die Regulierung und der Wettbewerb. Wenn Ethereum weiterhin von Unternehmen und Privatpersonen angenommen wird und die Regulierung günstig ausfällt, ist es möglich, dass der Preis von Ethereum 100.000 Dollar oder mehr erreicht. Wenn die Akzeptanz jedoch langsam ist oder die Regulierung ungünstig ist, könnte der Preis niedriger ausfallen. Nutzen Sie den ETH-Preis-Tracker von Paybis, um die entscheidenden ETH-Preisniveaus im Auge zu behalten.